21 4 / 2014

spells-of-life:

West End, Glasgow, Scotland

spells-of-life:

West End, Glasgow, Scotland

(via angst-zu-versagen)

21 4 / 2014

(Quelle: , via angst-zu-versagen)

23 8 / 2013

"Ihr lärmt und rauscht,

und ahnet nicht,

was mich den Armen quält,

ach nein!

Verloren hab’ ich’s nicht,

so sehr es mir auch fehlt.”

Goethe 

13 11 / 2012

13 11 / 2012

Wenn das Leben in geregelten Bahnen läuft, will man nur noch Abweichung.

Man denkt fast, sogar Chaos wäre besser, als dass absolut nichts sich regt!

Und wenn die Gelegenheit kommt, dann dreht man durch…

Man stellt so viel Chaos an, wie man kann und wundert sich, wenn man sich nach allem wieder Frieden und Langeweile wünscht.

Wie um alles in der Welt nur, findet man die Balance?

13 11 / 2012

zirkusdeslebens:

ich kam gestern abend zu der erkenntnis, dass wirklich alle gleich sind. es gab diesen einen menschen, wo ich immer von überezugt war, ihn in und auswendig zu kennen und zu verstehen. das war der maßstab für mich, denn ich weiß fast nie mit meinen gedeanken etwas anzufangen. ich weiß nicht, ob sie…

28 6 / 2012

19 6 / 2012

Ich sage, auf ins Morgenland! Gen Horizont und Freiheit. Blick von der Wand…  nach draußen. Ich bin ein dunkles Meer, in dem ganz viel Fantasie schwimmt.   Lass uns nicht warten, bis jemand unsere Hand nimmt, uns  mitnimmt…nach draußen. Lass und laufen. Ganz weit laufen. Wer braucht schon das alles hier, Gold und Silber, wenn die Liebe mit uns druchgeht? Spürst du’s da draußen, wo der ferne, unbekannte Wind weht…? Komm schon, lass und einfach laufen…laufen, nach draußen.

19 6 / 2012

"Es ist schrecklich nervig, die Leute sagen zu hören: Was ist los? Du bist heute noch stiller als sonst! TONNENSCHWERES SCHWEIGEN."

19 6 / 2012